Tulpensaison Amsterdam: blühende Tulpengärten, das Tulpenfest uvm.

Tulpensaison Amsterdam

Jedes Jahr zum Frühlingsanfang hüllt sich ganz Amsterdam in Millionen von blühenden Blumen. Die Tulpensaison in Amsterdam markiert den Beginn des Frühlings und wird mit dem weltberühmten Amsterdamer Tulpenfest gefeiert.

Wann ist die Tulpensaison in Amsterdam?

Während der Keukenhof ab dem 23. März 2023 seine Pforten für Besucher öffnet, beginnt die beste Zeit für einen Besuch während der Tulpensaison in Amsterdam Mitte April und dauert bis Mitte Mai. Die Tulpensaison in Amsterdam ist jedes Jahr nur von kurzer Dauer. Wenn Sie einen Besuch des Tulpenfestivals im Keukenhof planen, sind Sie hier genau richtig. Wir verraten Ihnen alles über die Tulpensaison Amsterdam!

Beste Reisezeit

Tulpensaison Amsterdam

Das Tulpenfest Amsterdam

Das Tulpenfest Amsterdam und Keukenhof 2023 findet vom 23. März bis 14. Mai statt.

Tulpensaison Amsterdam

Keukenhof-Tickets buchen

Keukenhof-Tour mit Schnelleinlass + Transfer von Amsterdam

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std.
Audioguide
Mehr anzeigen +

Fast-Track Keukenhof-Tickets + flexibler Transfer von Amsterdam

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Transfer inklusive
Mehr anzeigen +

Geführte Tour von Amsterdam: Keukenhof + Blumenfelder

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
5 Std.
Mehr anzeigen +

Das Beste vom Keukenhof + Tulpenhof mit Windmühlenrundfahrt

Kostenlose Stornierung
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen +

Die Tulpenfelder in Holland

Tulpensaison Amsterdam

Wie lange blühen die Tulpenfelder?

Tulpensaison Amsterdam

Häufig gestellte Fragen: Tulpensaison Amsterdam

Wann beginnt die Tulpensaison Amsterdam?

Die Tulpensaison in Amsterdam beginnt Ende März und dauert bis Mitte Mai. Im Jahr 2023 beginnt die Saison am 23. März und dauert bis zum 14. Mai.

Wann sollte man die Tulpen in Amsterdam besichtigen?

Von Mitte April bis Mitte Mai blühen die Tulpen in Amsterdam am schönsten. Zu dieser Zeit lohnt sich ein Besuch am meisten.

Wo sind die Tulpenfelder in Amsterdam?

Tulpenfelder gibt es an verschiedenen Orten in Amsterdam. Die besten Tulpenfelder in Holland befinden sich jedoch in der Region Bollenstreek in der Nähe des Tulpengartens Keukenhof.

Wann blühen die Tulpen in Amsterdam?

Die Tulpen blühen in Amsterdam im Frühjahr, von Mitte April bis Mitte Mai. Das Tulpenfest beginnt am 23. März und dauert bis zum 14. Mai 2023.

Was ist das Tulpenfest Amsterdam?

Das Amsterdamer Tulpenfest läutet den Frühling in der Stadt ein. Während des Festes finden verschiedene Blumenveranstaltungen statt, um den Frühling zu begrüßen.

Wo kann man die Tulpen während der Tulpensaison Amsterdam am besten sehen?

Der beste Ort, um die Tulpen während der Tulpensaison zu sehen, ist der Keukenhof. Der Garten pflanzt im Herbst etwa 7 Millionen Tulpenzwiebeln, damit sie im Frühjahr blühen, und zeigt während der Saison etwa 800 Tulpensorten.

Wo kann man Keukenhof-Tickets für die Tulpensaison Amsterdam buchen?

Für das Keukenhof Tulpenfest 2023 sind zahlreiche Tickets und geführte Touren mit Transfer ab Amsterdam erhältlich. Keukenhof-Tickets können Sie hier online buchen.

Wann kann man die Tulpen in Holland in ihrer vollen Pracht sehen?

Im April können Sie die Tulpen in Holland in voller Blüte sehen.

Weitere Infos

Tulpenfest Amsterdam

Tulpenfest Amsterdam

Keukenhof Anfahrt

Keukenhof Anfahrt

Keukenhof Öffnungszeiten

Keukenhof Öffnungszeiten